Skip to content

Der flexible Problemlöser

in der Elektronikfertigung

Unsere Dienstleistungen

im Überblick

Löten und Entlöten sind unsere Passion. Darin macht uns so schnell niemand etwas vor. Ob SMD oder THT, ob Hand- oder Selektivlöten, ob Kabel oder BGA – wir kennen sie alle. Die Techniken für beste Lötverbindungen.

Nicht nur sauber, sondern rein. So verlassen Baugruppen nach dem Waschen unser Haus. Für beste Beschichtungs- und Verguss-Ergebnisse !

Optimale Prozesse für beste Qualität. Nicht nur bei uns, sondern auch bei unseren Kunden. Wir erklären, wo bestimmte Effekte herkommen – und was man dagegen tun kann. Helfen Ihnen, das Optimum aus Ihrer Fertigung heraus zu holen. Und treten die Nachweise dafür an. Fordern Sie uns!

foto-in-quadraten-blau
xscope-6000_use_pixa

Röntgen & Qualitätssicherung

  • BGA optimal verlötet?
  • Lötstellen lunkerfrei?
  • Vergossene Bauteile beschädigt?

 

Wir sorgen für Klarheit, erstellen die Berichte und geben Tipps, wie Sie eventuelle Fehler in Zukunft vermeiden!

Waschen & Lohnreinigung

Erst reinigen, dann beschichten oder vergießen. Denn Verunreinigungen durch Flussmittel oder Fingerabdrücke vermindern die Haftkraft von Schutzlacken und Vergussmaterialien. Die Folge: Delamination, Eindringen von Feuchtigkeit. Funktionsstörungen.

Diese Fehlerstellen wirken sich allerdings zeitverzögert aus. So mancher Garantierückläufer hat seine Ursache in ungenügender Reinigung vor dem Lackieren, Beschichten oder Vergießen. Lassen Sie es nicht so weit kommen!

Selbstredend stimmen wir den Reinigungsprozess optimal auf Ihre Baugruppe ab. Gemeinsam mit unserem Partner Zestron erstellen wir einen detaillierten technischen Bericht.

6002-LP_use_pixa
APR-1200-SRS_use_pixa

Reparaturen & Rework

  • Wechsel von SMD/THT-Bauteilen (z.B. bei Fehlbestückungen oder Beschädigungen)
  • Hand- und Selektivlöten von THT- und SMD-Komponenten
  • Fädelungenen mit Verbindung von Top zu Bottom
  • Mechanische Nacharbeit (z.B. Bohren)
  • Umbauten (Baugruppen auf anderen Revisionsstand bringen)
  • Sichtprüfung, Klasse 1 bis 3
    • SMD-Sichtprüfung
    • THT-Sichtprüfung
    • Muster (NPI)
  • Muster und Kleinserien
  • Reparatur von abgenutzten Goldkontakten und durch das Löten verunreinigten Goldflächen

Der flexible Problemlöser

in der Elektronikfertigung

Geht nicht, gibt‘s nicht. Oder „Des mou scho gai“ wie wir hier in der Oberpfalz sagen. Unsere Kunden wissen: Das ist kein leeres Versprechen.  Schließlich ist hier in Zandt seit über 50 Jahren die Elektronikfertigung daheim.

Zugegeben: Ein bisserl stolz sind wir schon auf unser selbstentwickeltes thermisches Verfahren zur Reparatur von Goldkontakten und Goldflächen. Damit lassen sich Lötspritzer und Verunreinigungen durch Zinn rückstandsfrei entfernen. Selbstredend ohne die Nickelschicht zu beeinträchtigen oder gar zu verformen (keine Riefen). Anschließend wird wieder elektrolytisch vergoldet. Und das Beste daran: Das Verfahren ist IPC-konform!

Das sprichwörtlich weiche Wasser des Waldgebirges eignet sich nicht nur, um hervorragende Biere zu brauen. Zusammen mit der richtigen Reinigungschemie bleiben einfach keine Rückstände auf Ihrer Baugruppe. Machen Sie den Test!

Einmal nicht genau hingeschaut – und 120 Leiterplatten mit dem falschen BGA bestückt. Tauschen wir aus. Das können vielleicht auch andere. Aber wir legen die Baugruppen anschließend unter das Röntgengerät und weisen die perfekte Lötung einzeln nach.